Rückblick 8. Deutscher Straßenausstattertag - DeuSAT 2017

Hauptinhalte des Kongresses waren wieder die Themenschwerpunkte „Fahrbahnmarkierung, Verkehrsabsicherung, Verkehrszeichen und Rückhaltesysteme“. Aber auch Themen wie die Auswirkungen des automatisierten Fahrens auf die Straßenausstattung und rechtliche Aspekte wurden beim DeuSAT 2017 in Köln beleuchtet. Neu war, dass in Köln nur zwei Arbeitskreise zeitgleich stattgefunden haben, so dass die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, an mehr als einem Themenkomplex teilzunehmen. Natürlich wurden beim DeuSAT 2017 auch wieder Schulungen zu unterschiedlichen Themenkomplexen angeboten. Die Empfehlungen aller Arbeitskreise finden Sie unter dem Menü 'Empfehlungen'.

Trotz des größeren Rahmens ist der Straßenausstattertag eine Veranstaltung der fachlichen und räumlichen Nähe gebleiben. Kurze Wege, Informationen über das aktuelle Angebot der Branche; Produkte, Dienstleistungen und der Austausch mit Kollegen haben im Vordergrund gestanden.

Rückblicke auf vorherige Straßenausstattertage

Archiv und Empfehlungen